Heizen mit Strom - Heizen mit Infrarot
Exklusiv bei der freenet Energy: Die europaweit patentierte PtH Infrarotheizung!
PTH Seitenansicht
Bild
Sie haben Fragen zur PtH Infrarotheizung?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an kundenservice@freenet-energy.de und wir helfen Ihnen gern weiter.

Die alternative und ultraeffiziente Lösung für das Heizen mit Strom. Bestellen Sie noch heute die europaweit patentierte PtH Infrarotheizung!



Artikel: PtH Infrarotheizung inkl. Thermostat
Modell: Eckeinhausung IR-Heizung HL1300-230 B
Wandeinhausung IR-Heizung HL1300-230 C
Maße: 510 mm x 180 mm (L x B)
Leistung: 1.300 Watt bei Inbetriebnahme
900 Watt/h max. (ohne Thermostat)
Zahlung: Überweisung
Lieferumfang: IR-Heizung, LED Beleuchtung, intelligente Thermostatsteuerung, Installationsart Thermostat Auf- und Unterputz
Liefertermin: Auslieferung nach Eingang des Rechnungsbetrags innerhalb von 3 Werktagen
 
Versand: Inklusive
Preis: 777,- € inkl. MwSt.


Eckeinhausung

Wandeinhausung

Produktbeschreibung

Die PtH Infrarotheizung erwärmt Ihren Raum vollständig und gleichmäßig. Dies wird durch den Aufbau eines Hohlraumkeramikstrahlers gewährleistet. Die PtH Infrarotheizung verfügt über versetzt angeordnete, aus Keramik gefertigte Heizplatten, die im Gegensatz zu anderen gängigen Infrarotmodellen für eine dreidimensionale Strahlung sorgen.
Die optimale Positionierung des Heizgeräts im Raum ist die grundlegende Voraussetzung für sparsames Heizen. Die patentierte automatische Taktung sorgt mittels intelligenter Sensortechnik für eine Begrenzung des Stromverbrauchs und damit für mehr Effizienz. Mit einer Aufheizzeit von unter 2 Minuten wird die Spitzenleistung von 1.300 Watt erreicht, wobei der durchschnittlich maximale Verbrauch bei 900 Watt pro Stunde liegt. Und das bei nur 510 mm x 180 mm optimale Größe (L x B). Der tatsächliche Energiebedarf kann mittels Steuerung der Raumtemperatur über den Smart Controller weiter optimiert werden. Der integrierte Überhitzungsschutz sowie die rückwärtige Isolierung im PVC-U gefertigtem Gehäuse vermindern hohe Temperaturen am Gerät. Die PtH Infrarotheizung weist eine geprüfte Qualität mit 5 Jahren Garantie auf.


PTH Bedienfeld

Produktmerkmale

Europaweit patentiertes Infrarot-Heizsystem (engineered in Germany):
  • Dreidimensionale Strahlung durch versetzt angeordnete, aus Keramik gefertigten Heizplatten
  • Gleichmäßig, raumfüllende Verteilung
  • Aufheizzeit von < 2 min
  • Strahlen (vergleichbar mit Sonnenstrahlen) werden nicht durch Möbel gestört bzw. unterbrochen (Schattenbildung)
  • Wohlfühlwärme wird schneller erreicht, was wiederrum Energie spart
Taktung:
  • Automatische Taktung durch das Gerät selbst (patentiert)
  • Leistung: Nennwert ca. 1.300 Watt bei Inbetriebnahme
  • Maximaler Verbrauch ca. 900 Watt pro Stunde (ohne Thermostatsteuerung)
Design:
  • Kompakte, kleine Bauform mit integriertem LED-Licht
  • Maße: 510 mm x 180 mm (L x B)
  • Modell Eckeinhausung
  • Modell Wandeinhausung
Thermostat und Regeleinheit Heizgerät:
  • Smartcontroller mit Touchscreen
  • Steuereinheit per Bluetooth
  • Raumtemperatur, Tages- und Wochenprogramme
  • Thermostat Netzbetrieb über 230 V (nicht batteriebetrieben)
  • Hohe Funktionsstabilität
Geprüfte Qualität:
  • Garantie: 5 Jahre
  • GS/GC-Zertifizierung (TÜV Süd)
  • CB Scheme Zertifizierung
  • CCC-Zertifizierung
  • Frei von Klebstoffen oder anderen chemischen Substanzen



Infrarotheizungen Allgemein

Nachhaltige und elektrische Alternative
Nicht nur in der kalten Jahreszeit, wenn der Bedarf nach Wärme und Heizen aufkommt, haben Infrarotheizungen ihre Daseinsberechtigung. Infrarotheizungen sind die nachhaltige und elektrische Alternative zu Heizsystemen basierend auf fossilen Brennstoffen oder Biomasse, wenn der verwendete Strom aus erneuerbaren Energien stammt.
Vorteile einer Infrarotheizung
Infrarotheizungen erwärmen Oberflächen und Objekte gleichmäßig. Die Temperatur im Raum ist damit nahezu gleich verteilt - ob am Boden oder an der Decke. Die fühlbare Wärme gleicht Sonnenstrahlen, sodass der Bedarf nach Wärme schneller erreicht ist als bei konventionellen Heizungen. Anders als bei Strömungsheizungen zum Beispiel geht beim Lüften weniger Energie verloren und es treten weniger Staubverwirbelungen auf. Daher eignen sich Infrarotheizungen insbesondere für Allergiker. Infrarotheizungen weisen zudem eine einfache Montage auf. Sie benötigen kaum Platz und können innerhalb weniger Minuten installiert werden.
PTH Beispiel

So effizient kann Wärme sein!